Question: Wie viel kostet das Parken in München?

Die Parkgebühr beträgt 1 Euro/ Stunde, aber höchsten 6 Euro/ 24 Stunden. Abhängig vom Parkdruck wird in einzelnen Stadtteilen das kostenpflichtige Parken durch eine Parkscheibenpflicht für Besucherinnen und Besucher ersetzt.

Wie funktioniert Park Ride?

P+R-Nutzer müssen das Zugticket oder den Busfahrschein so lange bei sich führen, bis sie den Parkplatz verlassen haben. Oft gibt es bei diesen Parkplätzen eine zeitliche Höchstbegrenzung, beispielsweise 24 Stunden.

Was kostet eine Stunde Parken in München?

1 Euro Besucherinnen und Besucher müssen an den Parkscheinautomaten ein Parkticket erwerben und können dann bis zu einem ganzen Tag (24 Stunden) parken. Die Parkgebühr beträgt 1 Euro/ Stunde, aber höchsten 6 Euro/ 24 Stunden.

Warum gibt es kostenlose und kostenpflichtige Park Ride Anlagen?

Das P+R-Konzept ist ein Instrument der Verkehrsplanung. Es sieht vor, kostengünstige oder -freie Parkplätze in der Nähe von ÖPNV-Haltestellen einzurichten, um die Nutzung des ÖPNV zu fördern und Innenstädte vom Autoverkehr zu entlasten.

Join us

Find us at the office

Terrill- Grafelman street no. 1, 39410 Bern, Switzerland

Give us a ring

Martine Florea
+79 948 920 825
Mon - Fri, 9:00-21:00

Contact us