Question: Welche Augenbrauenform passt zu einem runden Gesicht?

Augenbrauen für ein rundes Gesicht Wenn euer Gesicht rund geformt ist, setzt auf Augenbrauen mit einem leicht angewinkelten, sanften Schwung. So wird die Gesichtsform ausgeglichen und wirken insgesamt schmaler.

Welche Augenbrauenform gibt es?

Es gibt grundsätzlich 4 Augenbrauen Formen: Flach, Rund, Geschwungen und Spitz. Finden Sie heraus, welche Form Ihrem Gesicht schmeicheln wird. Keine Sorgen: Sind Sie auf dem falschen Weg, können Sie immer die Härchen wachsen lassen und neue Augenbrauen Formen ausprobieren.

Welche Augenbrauenform hab ich?

Augenbrauen mit einem Schwung sind perfekt für deine Gesichtsform geeignet. Wähle eine flache Augenbraue, die dein Gesicht optisch kürzer erscheinen lässt. Bei einem herzförmigen Gesicht solltest du auf kurvige Brauen setzen. Die gerundeten Augenbrauen lassen deine Gesichtsformen harmonischer erscheinen.

Welche Augenbrauenform bei kleinen Augen?

Bezüglich der Breite der Augenbrauen gelten folgende Regeln: Zarte Bögen wie bei Model Lena Gerke lassen deine Gesichtszüge zarter und weicher erscheinen und sind insbesondere auch bei kleinen Augen zu empfehlen.

Welche Augenbrauen sind im Trend?

Ähnlich wie Frisuren unterliegen auch Brauen Trends. Beispiel Cara Delevingne: Das britische Topmodel prägte mit ihren voluminösen Augenbrauen maßgeblich die Trends der 2010er-Jahre. Von buschig bis zur Monobraue. Bei schmalen Naturbrauen wurde nachgeholfen, überzeichnet oder mithilfe von Microblading Volumen erzeugt.

Join us

Find us at the office

Terrill- Grafelman street no. 1, 39410 Bern, Switzerland

Give us a ring

Martine Florea
+79 948 920 825
Mon - Fri, 9:00-21:00

Contact us