Question: Welche Fahrradnaben gibt es?

Was ist eine vorderradnabe?

Die Nabe ist oft Bestandteil einer Welle-Nabe-Verbindung. Bei einem Rad (etwa an einem Fahrrad oder Kraftfahrzeug) ist die Radnabe das Zentrum des Rades. Sie dreht sich um die Achse, über die sie mit zwei Lagern verbunden ist.

Was ist eine hohlachse?

Eine Hohlachse ist eine Art Rohr, welches über einen Schnellspanner in den Ausfallenden geklemmt wird.

Was bedeutet Rücktrittnabe?

Die Rücktrittbremse ist eine spezielle Variante einer Hinterradnabe, die zwei Funktionen erfüllt: Das Fahrrad kann vorwärts rollen, ohne dass die Pedale vorwärts angetrieben werden. Das ist die Freilauffunktion der Nabe (daher wird Sie im englischen Sprachraum auch Coaster Brake zu Deutsch Freilaufbremse genannt).

Welche steckachsen gibt es?

Hinterrad-Standards Während 130 und 135mm ausschließlich mit klassischem Schnellspanner verbaut werden, sind den größeren Breiten 142, 148 und 157mm Steckachsen vorbehalten. Fatbikes werden mit 170 und 190mm (Schnellspanner) bzw. 177 und 197mm (Steckachsen) breiten Naben ausgestattet.

Wie funktioniert eine Fahrradnabe?

Die Fahrradnabe sitzt in der Mitte des Laufrads. Sie besteht grundsätzlich aus drei Bestandteilen: Hauptteil ist das Nabengehäuse, in dem sich die Achse und das Kugellager befinden. Wenn sich das Rad bewegt, drehen sich die Nabenlager um die Achse. Diese ist fest im sogenannten Ausfallende verankert.

Welche Steckachsen gibt es?

Hinterrad-Standards Während 130 und 135mm ausschließlich mit klassischem Schnellspanner verbaut werden, sind den größeren Breiten 142, 148 und 157mm Steckachsen vorbehalten. Fatbikes werden mit 170 und 190mm (Schnellspanner) bzw. 177 und 197mm (Steckachsen) breiten Naben ausgestattet.

Was ist eine rollenbremse?

Die Rollenbremse ist eine Weiterentwicklung der Rücktrittbremse, an der Vorderachse wird die Bremse mittels Hebel und Bautenzug betätigt. Die Rollenbremse gehört zu den Nabenbremsen und kann aufgrund ihrer Optik oberflächlich auch mal mit einer Scheibenbremse verwechselt werden.

Was ist eine Torpedo Bremse?

Geschichte der Rücktrittbremse In den USA wurden ab 1898 von den Unternehmen New Departure und Corbin Naben mit Rücktrittbremsen produziert. In Deutschland brachte Fichtel & Sachs im Jahre 1903 eine Nabe mit Rücktrittbremse unter dem Namen Torpedo auf den Markt.

Wie werden steckachsen gemessen?

Eine Vorderrad-Steckachse hat in der Regel einen Durchmesser von 12 oder 15 mm. Das Gewinde kann 12, 14 oder 15 mm Durchmesser haben. Messen Sie daher sicherheitshalber den Aussendurchmesser des Gewindes mit einem Messschieber. Steckachsen für das Hinterrad haben fast immer 12 mm Durchmesser.

Wie funktioniert die rollenbremse?

Die Rollenbremse ist eine Weiterentwicklung der Rücktrittbremse, an der Vorderachse wird die Bremse mittels Hebel und Bautenzug betätigt. Das spezielle Rollenbremsfett wird über einen speziellen Verschluss an der Bremse ganz einfach eingefüllt.

Was ist eine Cantilever Bremse?

Eine Cantilever-Bremse hat zwei getrennte Bremsarme (manchmal auch Ausleger genannt), die jeweils auf jeder Seite der Felge sitzen. Jeder Arm sitz auf einem unabhängigen Sockel als Drehachse. Die aktuellste Variante der Cantilever-Bremse ist die V-Brake, die ohne Querzug auskommt.

Was ist ein Bremskonus?

Der Bremskonus dehnt bei diesem Vorgang den Bremsmantel soweit, dass dieser an die Innenseite der Nabe gedrückt wird – Die Nabe wird gebremst. Lässt der Bremsdruck nach, sorgt die Feder des Bremskonus dafür, dass dieser wieder in seine Ausgangsstellung zurückkehrt: der Bremsmantel zieht sich wieder zusammen.

Was ist ein Radnabendurchmesser?

Die Einpresstiefe (ET) gibt die Abweichung zwischen der Radmitte und der inneren Anlagefläche der Radscheibe auf der Radnabe an. Sie wird in mm angegeben.

Was ist der Radnabendurchmesser?

Das Mittenzentrierung oder Nabendurchmesser einer Felge spricht für sich, es ist die Grosse des Zentrums Loch in der Mitte der Felge. Dieser Wert ausgedrückt in Millimetern (MM).

Join us

Find us at the office

Terrill- Grafelman street no. 1, 39410 Bern, Switzerland

Give us a ring

Martine Florea
+79 948 920 825
Mon - Fri, 9:00-21:00

Contact us