Question: Wie bekomme ich meinen Schlafrhythmus in den Griff?

Geh trotzdem nicht zu früh ins Bett. Bist du noch kein bisschen müde, wirst du dich nur hin und her wälzen. Auch ein fester Rhythmus hilft: Wenn du immer zu zirka derselben Zeit ins Bett gehst und aufstehst, auch am Wochenende, kann dein Körper sich besser darauf einstellen.

Wie wichtig ist der Schlafrhythmus?

Der Mensch ist ein Gewohnheitstier – und das gilt auch für den Schlafrhythmus. Regelmäßige Schlafzeiten sind wichtige Voraussetzungen für einen gesunden, erholsamen Schlaf. Unregelmäßigkeiten, bedingt durch Schichtarbeit und Jetlag, können die Schlafqualität zum Teil massiv beeinträchtigen.

Wie stellt man am besten seinen Schlafrhythmus um?

Stehen Sie immer zur selben Zeit auf. Der Mensch ist ein Gewohnheitstier. Wenn Ihr Schlafrhythmus gestört ist, stellen Sie sich jeden Morgen zur selben Zeit einen Wecker. Drücken Sie nicht auf die Schlummertaste, sondern stehen Sie direkt auf.

Join us

Find us at the office

Terrill- Grafelman street no. 1, 39410 Bern, Switzerland

Give us a ring

Martine Florea
+79 948 920 825
Mon - Fri, 9:00-21:00

Contact us