Question: Warum kein einnisten?

Die häufigsten Ursachen einer fehlerhaften Implantation sind Chromosomenstörungen des Embryos, unbehandelte Schilddrüsenstoffwechselstörungen, Störungen des Zuckerstoffwechsels und Autoimmunerkrankungen wie das Antiphospholipid-Syndrom oder die Hashimoto Thyreoiditis, deren Antikörper die Einnistung des Embryos hemmen ...

Was tun wenn keine Einnistung stattfindet?

Gebärmutterspiegelung & Gewebeprobe der Gebärmutterschleimhaut. Zur Erfassung möglicher Faktoren der Gebärmutter, die eine Einnistung verhindern können, sollte eine Gebärmutterspiegelung veranlasst werden. Hier wird unter einer Kurznarkose eine Kamera in die Gebärmutter eingeführt.

Was kann man tun um die Einnistung zu fördern?

Was eine Einnistung der Eizelle fördert Bewegung an der frischen Luft, eine ausgewogene Ernährung, ein mäßiges Sportprogramm und spezielle Yogaübungen können helfen, deinen Körper in dieser frühen Phase der Schwangerschaft zu unterstützen.

Wann ist die Einnistung nach IVF?

Die Einnistung des Embryos erfolgt am ca. 7. Tag nach der Eizellentnahme. Bei der klassischen IVF werden während der Lutealphase Gelbkörperhormone verabreicht.

Wann weiss man ob ein Embryotransfer geklappt hat?

Kontrolluntersuchungen. Etwa 14 Tage nach der Übertragung des Embryos oder der Embryonen in die Gebärmutter lässt sich anhand des Schwangerschaftshormons HCG im Blut feststellen, ob eine Schwangerschaft begonnen hat.

Join us

Find us at the office

Terrill- Grafelman street no. 1, 39410 Bern, Switzerland

Give us a ring

Martine Florea
+79 948 920 825
Mon - Fri, 9:00-21:00

Contact us