Question: Wie lange muss man in Deutschland leben um Staatsangehörigkeit zu bekommen?

Ist man nicht mit der Geburt Deutsche oder Deutscher, haben Personen einen Anspruch auf die deutsche Staatsangehörigkeit, wenn sie die folgenden Voraussetzungen erfüllen: Sie verfügen über ein unbefristetes Aufenthaltsrecht in Deutschland. Sie leben seit mindestens acht Jahren gewöhnlich und rechtmäßig in Deutschland.

Wie viele Jahre Einbürgerung?

16 Jahre Nach acht Jahren können Sie eine Einbürgerung in Deutschland beantragen. Grundsätzlich können Sie in Deutschland eine Einbürgerung beantragen, wenn Sie seit acht Jahren dauerhaft und rechtmäßig in Deutschland leben und mindestens 16 Jahre alt sind.

Wie kommt man an einen deutschen Pass?

Welche Voraussetzungen muss ich für die Einbürgerung erfüllen?Sie haben ausreichende Deutschkenntnisse. Sie leben seit acht Jahren in Deutschland. Sie haben den Einbürgerungstest bestanden. Sie haben eine Arbeitsstelle in Deutschland und können Ihren Lebensunterhalt eigenständig sichern.

Wie lange dauert Staatsbürgerschaft Verfahren?

Durchschnittlich dauern die Verfahren von der Antragstellung bis zur Verleihung etwa sechs bis neun Monate. Die tatsächliche Verfahrensdauer hängt von der Situation im Einzelfall ab, insbesondere von der Dauer des Entlassungsverfahrens aus Ihrem Herkunftsland.

Was mache ich mit der Einbürgerungsurkunde?

Abschluss des Verfahrens: Mit Aushändigung der Einbürgerungsurkunde haben Sie die deutsche Staatsangehörigkeit erworben. Mit dieser können Sie beim zuständigen Einwohnermeldeamt ein deutsches Ausweisdokument beantragen. Die Kosten für das Ausweisdokument sind in der Einbürgerungsgebühr nicht enthalten.

Join us

Find us at the office

Terrill- Grafelman street no. 1, 39410 Bern, Switzerland

Give us a ring

Martine Florea
+79 948 920 825
Mon - Fri, 9:00-21:00

Contact us