Question: Wie viel zählen fachabi Prüfungen?

Bestanden ist die Fachabiturprüfung, wenn alle Gesamtergebnisse mindestens ausreichend sind (4 Punkte oder mehr). Ist ein Gesamtergebnis unter 4 Punkten, dann müssen im Abschlussergebnis mindestens 200 Punkte erreicht werden. Sind zwei Gesamtergebnisse unter 4 Punkten, müssen es mindestens 240 sein.

Wie viel zählt fachabi?

Sie müssen mindestens 95 Punkte erzielen, um den schulischen Teil der Fachhochschulreife zu erreichen. Maximal sind 285 Punkte möglich. Zum Vergleich: Um zum Abitur zugelassen zu werden, müssen in Nordrhein-Westfalen 110 Punkte im Grundkursbereich (in der 12. und 13.

Wann gilt das Fachabitur als bestanden?

11. Die Prüfung ist bestanden, wenn in allen Fächern mindestens ausreichende Leistungen erzielt werden oder wenn die Leistungen nur in einem Fach „mangelhaft“ sind und durch eine mindestens befriedigende Leistung in einem anderen Fach ausgeglichen werden.

Wie werden FOS Noten berechnet?

Der Notendurchschnitt des Fachabiturzeugnisses errechnet sich mit einem Punktesystem, wobei jedes Fach sowie das Fachreferat und die fachpraktische Ausbildung seine (gerundete) Halbjahresnote als Punkte einbringt, und die Abschlussprüfungsnoten mit 3-facher Gewichtung dazuzählen. Jedes Fach wird 3-fach gewichtet!

Join us

Find us at the office

Terrill- Grafelman street no. 1, 39410 Bern, Switzerland

Give us a ring

Martine Florea
+79 948 920 825
Mon - Fri, 9:00-21:00

Contact us