Question: Wie lange hat man bei Aids noch zu leben?

Deshalb variiert die Zeit, in der HIV-positive Menschen beschwerdefrei leben können, zwischen wenigen Monaten und fünfzehn Jahren.

Wie lange dauert es bis man an Aids stirbt?

Fest steht, dass Aids-definierende Erkrankungen unbehandelt innerhalb von wenigen Wochen oder Monaten zu schweren bleibenden Behinderungen oder zum Tod führen. Dies ist eine besondere Gefahr für Menschen, die von ihrer HIV-Infektion nichts wissen: Ohne Diagnose keine Therapie!

Wie lange kann man mit Aids leben ohne Medikamente?

Bei rechtzeitiger HIV-Behandlung tritt Aids heute praktisch nicht mehr auf. Bei einer unbehandelten HIV-Infektion geht man heute von einer Lebenserwartung von acht bis vierzehn Jahren aus.

Wie lange kann man mit dem HI-Virus leben?

Menschen mit HIV haben dank der Therapie gute Chancen auf eine normale Lebenserwartung bei guter Lebensqualität. Kurz gesagt: Mit HIV kann man heute gut und lange leben. Auch wer spät diagnostiziert wurde, hat beste Chancen, dass sich das Immunsystem wieder erholt. Im Alltag kann HIV ohnehin nicht übertragen werden.

Join us

Find us at the office

Terrill- Grafelman street no. 1, 39410 Bern, Switzerland

Give us a ring

Martine Florea
+79 948 920 825
Mon - Fri, 9:00-21:00

Contact us