Question: Was hat man in den 70er Jahren getragen?

In den 70er Jahren trug man vor allem Mode, die bunt und schrill war. Die vorherrschenden Farben waren orange, gelb, blau, rot, grün und braun. In den Jahren zwischen neunzehnhundertneunundsechzig und neunzehnhundertneunundsiebzig,trug man Oberteile und Hosen mit großen und oft psychodelischen Mustern.

Was ist typisch für die 70er?

Geprägt wurde die Mode vor allem durch das Disco-Fieber, das aus den USA nach Deutschland herüber schwappte. Es war das Jahrzehnt der schrillen Extreme, Hippies mit langen Blumenkleidern und Lederwesten mit Fransen, den hautengen glitzernden Overalls mit Plateau-Schuhen, für Frauen und Männer gleichermaßen.

Was ist 1980 passiert?

Das Jahr 1980 markierte den Beginn der 1980er-Jahre. International stand es insbesondere im Zeichen der Geiselnahme von Teheran und dem Einmarsch der UdSSR in Afghanistan, wodurch sich auch die Fronten im Ost-West-Konflikt nach der Entspannungspolitik der 1970er wieder verschärften.

Join us

Find us at the office

Terrill- Grafelman street no. 1, 39410 Bern, Switzerland

Give us a ring

Martine Florea
+79 948 920 825
Mon - Fri, 9:00-21:00

Contact us