Question: Welche Firma hat Rotkäppchen übernommen?

Die Rotkäppchen-Mumm Sektkellereien entstanden am 16. Januar 2002 aus der Übernahme der Sektmarken Mumm, Jules Mumm und MM Extra der kanadischen Seagram Company Ltd. samt den Produktionsstandorten in Eltville am Rhein und Hochheim am Main durch die Rotkäppchen Sektkellerei GmbH.

Wo produziert Rotkäppchen?

Aus ausgesuchten Grundweinen europäischer Anbaugebiete entstehen in der Rotkäppchen Sektkellerei in Freyburg die verschiedenen Cuvées des Traditionssekt-Sortiments. Die Kellermeister sorgen für individuelle Zusammenstellung der Grundweine und überwachen Gärung und Reifung in großen Druckbehältern.

Join us

Find us at the office

Terrill- Grafelman street no. 1, 39410 Bern, Switzerland

Give us a ring

Martine Florea
+79 948 920 825
Mon - Fri, 9:00-21:00

Contact us