Question: Wie sieht ein Physikstudium aus?

Kurze Beschreibung des Studiengangs Im Physikstudium beschäftigt man sich mit Themen wie Mechanik, Optik, Elektrizität, Magnetismus, Thermodynamik und mit Festkörpern. Diese werden in Vorlesungen theoretisch behandelt und bei Experimenten im Labor eigenständig untersucht. Mathematik spielt dabei eine zentrale Rolle.

Wie läuft ein Physikstudium ab?

In den ersten Semestern des Physik-Studiums besuchst du hauptsächlich Vorlesungen und Übungen in Experimentalphysik und theoretischer Physik. In der Experimentalphysik erforschst du Vorgänge, Erscheinungen und Zusammenhänge, indem du jede Menge Messungen und Experimente durchführst.

Wie lange dauert ein Physikstudium?

Die durchschnittliche Studiendauer liegt bei 11 Semestern (Diplomstudiengang) und 6 Semester im Bachelorstudiengang. Für das Erreichen des Master-Abschlusses werden derzeit 4,5 Semester benötigt.

Wie schwer ist es Chemie zu studieren?

Ein Studium der Chemie kann leicht oder schwer sein. Es hängt von dir ab und deiner Vorbereitung. Von dir und deiner inneren Einstellung. Während meines eigenen Chemie-Studiums haben viele Mitstudenten schon im ersten Semester das Studium hingeschmissen.

Join us

Find us at the office

Terrill- Grafelman street no. 1, 39410 Bern, Switzerland

Give us a ring

Martine Florea
+79 948 920 825
Mon - Fri, 9:00-21:00

Contact us