Question: Was sagt der Erlkönig aus?

Die meisten Interpretationen des Gedichts gehen von der Nicht-Existenz dessen aus, was der Knabe wahrnimmt. Sie sehen (wie der Vater) den Erlkönig als bloße Ausgeburt von Angst- und hohen Fieberträumen und als Ausdruck der Krankheit des Knaben, die ihn am Schluss der Ballade tötet.

Warum Erlkönig Lackierung?

Das macht Erlkönig-Folie aus Genauer gesagt: Es werden Prototypen damit ausgestattet, die sich durch die Öffentlichkeit bewegen, dort aber noch nicht jedes Detail offenbaren sollen. So verhindert die Erlkönig-Tarnfolie auch, dass Journalisten oder gar die Konkurrenz, früher als erwünscht, genauere Infos erhalten.

Wie ist die Ballade Der Erlkönig aufgebaut?

Die Ballade besteht ausschließlich aus Paarreimen: Das Ende von je zwei aufeinanderfolgenden Zeilen reimt sich; Strophe 5 enthält einen unreinen Reim: gehn – schön. In den meisten Strophen der Ballade findet ein unregelmäßiger Wechsel zwischen Jamben und Anapästen statt, wobei das Versmaß Jambus überwiegt.

Join us

Find us at the office

Terrill- Grafelman street no. 1, 39410 Bern, Switzerland

Give us a ring

Martine Florea
+79 948 920 825
Mon - Fri, 9:00-21:00

Contact us