Question: Wann ist Heidi geboren?

Heidi, das kleine Bündner Mädchen mit internationaler Ausstrahlung, 1880 geboren aus der Feder der Schweizer Schriftstellerin Johanna Spyri, bleibt ewig jung.

In welche Sprachen wurde Heidi übersetzt?

In über 50 Sprachen übersetzt Die erste Übersetzung ins Französische erfolgte 1882, die erste englische Version zwei Jahre später. Inzwischen wurde in 50 Sprachen übersetzt.

Wie heisst das Heididorf?

Heidis Heimat Die Gemeinde Maienfeld, die zur Region Landquart des Kantons Graubünden gehört, gilt als die Heimat der literarischen Figur Heidi. Jedenfalls hatte sich die Schriftstellerin Johanna Spyri von eben dieser Region zu ihrer Geschichte inspirieren lassen.

Wie heißt die Ziege von Heidi?

Heidi liebt alle Tiere, aber vor allem die kleine Ziege Schnucki, ihren Vogel Pieple und schließlich sogar den Bernhardiner Joseph.

Wo wurde Heidi geboren?

Hirzel Juni 1827 in Hirzel, Kanton Zürich, geboren. Der Vater der gebürtigen Johanna Louise Heusser ist Arzt, ihre Mutter Tochter eines Pfarrers.

Join us

Find us at the office

Terrill- Grafelman street no. 1, 39410 Bern, Switzerland

Give us a ring

Martine Florea
+79 948 920 825
Mon - Fri, 9:00-21:00

Contact us