Question: Wie wird der Unterhalt für ein Kind berechnet?

Eine weitere Berechnungsmethode orientiert sich an den finanziellen Mittel des Unterhaltspflichtigen. Hiernach werden rund 15 bis 17 % des Einkommens für den Unterhalt eines Kindes, 25 bis 27 % für den Unterhalt von zwei Kindern und 30 bis 35 % für den Unterhalt von drei Kindern veranschlagt.

Wie viel Unterhalt bei Ausbildung?

Ausbildungskosten – womit müssen Eltern kalkulieren? Wohnt das Kind noch zu Hause, orientieren sich die Unterhaltszahlungen an der Düsseldorfer Tabelle und liegen – je nach Einkommen der Eltern und Anzahl der unterhaltspflichtigen Kinder – für Volljährige zwischen 530 und 848 Euro monatlich .

Was geht vor Unterhalt oder Schulden?

Aus dem Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB) ergibt sich, dass Unterhalt gezahlt werden muss, auch wenn Schulden vorhanden sind. Kann der Unterhalt aber aufgrund der Zahlungsunfähigkeit der betroffenen Person nicht mehr gezahlt werden, entstehen Unterhaltsschulden.

Wird die Miete beim Selbstbehalt angerechnet?

Der Selbstbehalt errechnet sich aus Aufwendungen, z.B. für die Miete, die ein alleinlebender Elternteil aufbringen muss. Zieht der Unterhaltspflichtige mit einem neuen Partner zusammen, verringern sich meist auch die Kosten für Miete und Lebenshaltung.

Join us

Find us at the office

Terrill- Grafelman street no. 1, 39410 Bern, Switzerland

Give us a ring

Martine Florea
+79 948 920 825
Mon - Fri, 9:00-21:00

Contact us