Question: Wie viele Kontakte kann man auf der SIM-Karte speichern?

Auf eine SIM-Karte passen bis zu 250 Kontakte. Haben Sie diese Zahl überschritten, werden die Nummern auf Ihrem Smartphone oder dem Google- bzw. iOS-Konto gespeichert.

Wie Kontakte auf SIM Karte speichern?

Die Speicherung der Kontakte auf der SIM-Karte (Android) Um die Nummern vom Handy auf die SIM-Karte übertragen zu können, reicht es nur, die Kontakte zu öffnen und dann in den Optionen Import / Export >> Export auf SIM aussuchen.

Wie groß ist der Speicher einer SIM Karte?

Der ETSI-GSM-Standard sieht auf der SIM-Karte einen Speicher von 10 Bytes für diese Information vor.

Kann bei einer SIM Karte der Speicher voll sein?

Eine SIM-Karte besitzt nur einen geringen Speicherplatz, um beispielsweise Kontakte auf dieser abspeichern zu können. Haben Sie über 250 Kontakte, kann es schnell passieren, dass die Karte voll ist.

Wie speichere ich meine Kontakte?

Kontakte exportierenÖffnen Sie auf Ihrem Android-Smartphone oder ‑Tablet die Kontakte App .Tippen Sie auf das Dreistrich-Menü Einstellungen. Exportieren.Wählen Sie mindestens ein Konto aus, aus dem Kontakte exportiert werden sollen.Tippen Sie auf In VCF-Datei exportieren.

Warum ist meine SIM Karte voll?

In manchen Fällen erhalten Sie diese Meldung unter Android, wenn Sie zu viele SMS erhalten haben. Löschen Sie daher regelmäßig alte SMS bzw. Kontakte, die Sie nicht benötigen oder die Sie doppelt haben.

Join us

Find us at the office

Terrill- Grafelman street no. 1, 39410 Bern, Switzerland

Give us a ring

Martine Florea
+79 948 920 825
Mon - Fri, 9:00-21:00

Contact us