Question: Warum sind Brillen so teuer?

Kurzum: für ein sehr gutes Einstärken-Brillenglas muss man mit ca. 70-80 Euro pro Glas rechnen. Wenn es weniger kostet, wurde in dem Prozess irgendwo ein Stückchen Qualität eingespart. Letztlich ist es vor allem das Glas-Design, das hier zu enormen Preisunterschieden führt.

Wieso sind Gleitsichtbrillen so teuer?

Die Kosten für Gleitsichtbrillen sind von drei Faktoren abhängig: dem Gestell, dem korrekten Sitz und den Servicekosten. Dadurch variieren die Preise für Gleitsichtgläser zwischen 200 und 1.400 Euro. Oft ist die Gewinnspanne der Optiker aber recht hoch, weshalb es sich lohnen kann, den Preis zu verhandeln.

Sind Brillen überteuert?

Grundsätzlich sind Brillen teuer und können von den meisten Menschen nicht einfach so aus der Portokasse bezahlt werden. Im Schnitt müssen zum Beispiel für eine sogenannte Einstärkenbrille mehr als 200 Euro, für eine Gleitsichtbrille sogar über 900 Euro, bezahlt werden.

Was ist teuer an einer Brille?

Im Durchschnitt kostet eine Brille mit Einstärkengläsern etwa 250,- bis 450,- Euro, mit Gleitsichtgläsern ungefähr 500,- bis 1.500,- Euro.

Join us

Find us at the office

Terrill- Grafelman street no. 1, 39410 Bern, Switzerland

Give us a ring

Martine Florea
+79 948 920 825
Mon - Fri, 9:00-21:00

Contact us