Question: Wie schreibt man Freunde und Freundinnen?

des Freund[e]s (Gen.); 👥 die Freundinnen und Freunde (Nom.), den Freundinnen und Freunden (Dat.) Schrägstrichschreibung: 👤 der/die Freund/-in (Nom.), *des/der Freund[e]s/-in (Gen.)

Wie Gendert man Freunde?

Du kannst ,Freund und ,Freundin z. B. mit Doppelnennung, Schrägstrich oder Gendergap gendern. Wir empfehlen die Verwendung einer geschlechtsneutralen Alternative.

Wie schreibt man Freundinnen richtig?

GrammatikSingularPluralNominativdie Freundindie FreundinnenGenitivder Freundinder FreundinnenDativder Freundinden FreundinnenAkkusativdie Freundindie Freundinnen

Wie wird Gendert?

Du kannst grammatikalisch einfach richtig gendern, indem du neutrale Formulierungen zum Gendern verwendest. Das gleiche gilt für das Gendern mit Paarform oder Schrägstrich. Das Gendern mit Sternchen, Doppelpunkt, Unterstrich oder Binnen-I ist nicht von der amtlichen Rechtschreibung abgedeckt.

Welcher Fall ist Ihre Freundin?

Der Akkusativ – die Freundin – ist der Kasus, den man für das direkte Objekt verwendet, also für den Gegenstand des Tuns. Mit der Frage wen oder was? kann man nach Objekten im Akkusativ fragen.

Join us

Find us at the office

Terrill- Grafelman street no. 1, 39410 Bern, Switzerland

Give us a ring

Martine Florea
+79 948 920 825
Mon - Fri, 9:00-21:00

Contact us