Question: Was macht man als Gesundheits und Krankenpfleger?

Gesundheits- und Krankenpfleger/innen pflegen und betreuen Patienten. Beispielsweise betten sie pflegebe- dürftige Patienten und helfen ihnen bei Nahrungsaufnahme und Körperpflege. Außerdem übernehmen sie Organisations- und Verwaltungsaufgaben sowie die Dokumentation der Pflegemaßnahmen.

Was hat man als Krankenschwester für Aufgaben?

Sie führen Maßnahmen der Grund- und Behandlungspflege durch, beispielsweise das Waschen und Betten von Patienten, das Wechseln von Verbänden oder die Verabreichung von Medikamenten nach ärztlicher Anordnung.

Was sind leichte pflegerische Tätigkeiten?

Dazu gehören Körperpflege, Ernährung, Mobilität, Vorbeugung (Prophylaxen), die Förderung von Eigenständigkeit und Kommunikation.

Was ist eine pflegerische Maßnahme?

1 Definition Als Pflegemaßnahmen bezeichnet man alle pflegerische Handlungen und Verhaltensweisen des Pflegepersonals, mit denen ein Pflegeziel erreicht werden soll.

Was versteht man unter pflegerische Betreuung?

Pflegerische Betreuungsmaßnahmen umfassen Leistungen zur Bewältigung und Gestaltung des Alltags im häuslichen Umfeld des Pflegebedürftigen oder seiner Familie, z.B.: Begleitung (Spazierengehen, Besuch von Verwandten, Kirchgang, etc.) Beschäftigung (Gedächtnistraining, Gesellschaftsspiele, Gesellschaftsspiele, etc.)

Join us

Find us at the office

Terrill- Grafelman street no. 1, 39410 Bern, Switzerland

Give us a ring

Martine Florea
+79 948 920 825
Mon - Fri, 9:00-21:00

Contact us