Question: Was sagen Franzosen zur Begrüßung?

Untertags begrüßen sich Franzosen mit Bonjour. Sobald es Abend ist, solltest du Bonsoir („Guten Abend“) sagen. Kennst du die Person etwas näher, zum Beispiel wenn du in derselben Straße wohnst oder im selben Sportverein bist, kannst du Salut sagen, also das französische Pendant zu unserem „Hallo“ oder „Hi“.

Wann sagt der Franzose Salut?

Sei dir bewusst, dass man salut sowohl sagen kann, wenn man jemanden begrüßt, als auch wenn man sich von jemanden verabschiedet. Der Ausdruck hat eine Vielzahl von Übersetzungen, wie zum Beispiel „Schöne Grüße“, „Grüß dich“, „Hallo“ oder „Alles Gute“.

Was sagen Franzosen oft?

Das „wie immer wird von den Franzosen sehr oft nur „Comme dhab abgekürzt. Obwohl viele Franzosen mittlerweile „okay benutzen, wird das französische Wort „daccord („einverstanden“) ebenfalls viel genutzt. Um jemandem zuzustimmen können Sie auch die lange Version „je suis daccord verwenden.

Wie sagen Franzosen hallo?

Untertags begrüßen sich Franzosen mit Bonjour. Kennst du die Person etwas näher, zum Beispiel wenn du in derselben Straße wohnst oder im selben Sportverein bist, kannst du Salut sagen, also das französische Pendant zu unserem „Hallo“ oder „Hi“. Oft hörst du auch Salut! Ça va? („Hi!

Was antworten auf Bonjour?

Wenn du dich mit Freunden und Familie triffst, bleibst du normalerweise bei Bonjour, sogar bis spät in den Abend hinein. Beantworte das Telefon mit allô. (ah-loh). Diese Begrüßung klingt ungefähr wie das deutsche hallo mit dem abgefallenen h und wird nur zum Beantworten am Telefon verwendet.

Wann verwendet man Bonjour?

Benutze Bonjour (bohn-schur), um Menschen in jedem Kontext zu begrüßen. Bonjour ist die in Frankreich übliche Art, Hallo zu sagen. Wenn man Fremde grüßt, ist es wirklich die einzige Art, Hallo zu sagen.

In welchem Land sagt man Bonjour?

Bonjour ist die in Frankreich übliche Art, Hallo zu sagen. Wenn man Fremde grüßt, ist es wirklich die einzige Art, Hallo zu sagen. Da die Franzosen eher formell mit Begrüßungen umgehen, wäre eine informelle oder zwanglose Begrüßung einem Fremden gegenüber unangebracht.

Join us

Find us at the office

Terrill- Grafelman street no. 1, 39410 Bern, Switzerland

Give us a ring

Martine Florea
+79 948 920 825
Mon - Fri, 9:00-21:00

Contact us