Question: Was sind Einschnitte in der Lebensführung durch Diabetes mellitus?

Wer an Diabetes erkrankt ist und dessen Therapie regelhaft keine Hypoglykämie (Unterzuckerung) auslösen kann, gilt als kaum in seiner Lebensführung beeinträchtigt. Diese Menschen erhalten auch durch den Therapieaufwand keine Teilhabebeeinträchtigung und somit nur einen GdB von 0.

Warum nimmt man bei Diabetes ab?

Eine weitere mögliche Ursache, die aber vor allem bei Typ-1-Diabetes vorkommt: Können die Zellen ihren Energiebedarf wegen der verschlechterten Blutzuckerverwertung nicht mehr ausreichend abdecken, greift der Körper auf Fettdepots zurück – und die Betroffenen nehmen ab.

Was kann passieren wenn man Diabetes nicht ernst nimmt?

Das Risiko, einen Herzinfarkt oder Schlaganfall zu erleiden, ist für Patienten mit Diabetes zwei- bis dreimal höher als bei Nicht-Diabetikern. Auch Amputationen, Sehstörungen, Nierenschädigungen und Sexualstörungen sind häufig Spätfolgen eines Diabetes.

Join us

Find us at the office

Terrill- Grafelman street no. 1, 39410 Bern, Switzerland

Give us a ring

Martine Florea
+79 948 920 825
Mon - Fri, 9:00-21:00

Contact us