Question: Wie denken Menschen mit Borderline?

Ihr Denken ist schwarz-weiß: Sie schwanken zwischen Idealisierung und Herabwertung ihrer Mitmenschen, zwischen Angst vor Nähe und Angst vor dem Verlassenwerden. Selbstverletzendes Verhalten und Suizidversuche sind nicht selten Folgen der belastenden Persönlichkeitsstörung. Lesen Sie hier mehr über Borderline-Symptome.

Wer therapiert Borderline?

Borderline-Therapie: Medikamente Patienten mit Borderline, die unter starken Angstzuständen leiden, verschreibt der Arzt oder Psychiater oft Benzodiazepine wie zum Beispiel Lorazepam.

Join us

Find us at the office

Terrill- Grafelman street no. 1, 39410 Bern, Switzerland

Give us a ring

Martine Florea
+79 948 920 825
Mon - Fri, 9:00-21:00

Contact us