Question: Wo ist der Spiegel?

Wer steckt hinter dem Spiegel?

Eigentümer der SPIEGEL-Verlag Rudolf Augstein GmbH & Co. KG sind die Erbengemeinschaft Augstein, der Verlag Gruner+Jahr GmbH, die KG Beteiligungsgesellschaft für SPIEGEL-Mitarbeiter mbH & Co. und die Rudolf Augstein GmbH.

Wie viele Leser hat der Spiegel?

Das Nachrichtenmagazin Der Spiegel erzielte im Jahr 2020 eine Reichweite von rund 5,15 Millionen Lesern pro Ausgabe. Ein Jahr zuvor hatte die Reichweite noch bei mehr als 4,66 Millionen Lesern gelegen. Die Reichweite des Spiegels im Jahr 2019 war die niedrigste des untersuchten Zeitraums.

Wer finanziert den Stern?

Der Stern (Eigenschreibweise stern) erscheint als aktuelles Wochenmagazin jeden Donnerstag und wird zum Großteil in Deutschland, aber auch in deutschsprachigen Ländern verbreitet. Das Magazin wird vom Hamburger Verlagshaus Gruner + Jahr herausgegeben.

Was gehört zu Gruner und Jahr?

Bertelsmann Gruner + Jahr ist ein Medienunternehmen mit Sitz in Hamburg. Es wurde von Richard Gruner, John Jahr und Gerd Bucerius gegründet und befindet sich seit 2014 vollständig im Besitz von Bertelsmann und gehört zu den größten Verlagen in Europa. Die wichtigsten Kernmärkte sind Deutschland und Frankreich.

Wie hoch ist die Auflage von Der Spiegel?

Verkaufte Auflage des Nachrichtenmagazins Der Spiegel bis 2020. Das Nachrichtenmagazin Der Spiegel erreichte im Jahr 2020 eine verkaufte Auflage von rund 657.800 Exemplaren. Damit hat der Spiegel seit 1995 mehr als ein Drittel seiner Auflage verloren, die damals noch bei knapp 1,06 Millionen Exemplaren lag.

Ist der Spiegel zitierfähig?

Dabei handelt es sich allerdings meist nicht um echte Onlinequellen, sondern um die Onlineausgaben von Fachzeitschriften, die auch in gedruckter Form erscheinen. Gut zum Zitieren geeignet sind auch die Onlineausgaben großer überregionaler Zeitungen, wie z. Spiegel Online, Süddeutsche Zeitung oder Handelsblatt.

Wem gehört der Burdaverlag?

Mit Rückzug von Aenne Burda im Jahr 1994 kaufte Hubert Burda alle Anteile der übrigen Familienmitglieder und wurde damit alleiniger Inhaber ihres Verlags. Er wurde in den Konzern eingegliedert, agierte inhaltlich aber weiterhin weitgehend selbstständig.

Join us

Find us at the office

Terrill- Grafelman street no. 1, 39410 Bern, Switzerland

Give us a ring

Martine Florea
+79 948 920 825
Mon - Fri, 9:00-21:00

Contact us