Question: Wie kann ich Kartoffelbrei aufwärmen?

Kartoffelbrei in eine geeignete Schale geben. In der Mikrowelle einige Minuten bei 600 Watt erhitzen. Etwas Milch zum Brei geben und umrühren, noch einmal wenige Minuten erzhitzen. Umrühren, gegebenenfalls noch einmal nachwürzen.

Kann man Kartoffelstock einfrieren?

Kartoffelstock kann, fertig zubereitet, problemlos eingefroren werden. Die Haltbarkeit beträgt ungefähr zwei Monate. Das Auftauen geht ganz einfach: den Kartoffelstock antauen lassen. Anschliessend mit etwas Milch in der Pfanne sorgfältig, unter gelegentlichem Umrühren auftauen und erhitzen.

Kann man selbstgemachten Kartoffelbrei einfrieren?

Kartoffelbrei, der mit Butter, Milch oder Sahne zubereitet wurde, können Sie ohne weiteres einfrieren. Mit Wasser oder Gemüsebrühe zubereiteter Kartoffelbrei wird beim Auftauen oft klumpig, weshalb Sie ihn vor dem Einfrieren mit etwas Milch verfeinern sollten.

Welches fertig Kartoffelpüree ist das beste?

Für die schnelle Küche und zur Vorratshaltung sind Instantpürees nützlich, eine kulinarisch adäquate Alternative zum frisch gestampften nur selten. Nur ein Produkt im Test ist „sehr gut“: der Schweizer Mifloc Kartoffelstock. Er kostet bei Migros in Süddeutschland 45 Cent pro Portion.

Join us

Find us at the office

Terrill- Grafelman street no. 1, 39410 Bern, Switzerland

Give us a ring

Martine Florea
+79 948 920 825
Mon - Fri, 9:00-21:00

Contact us