Question: Was kann man am schnellsten gegen Herpes machen?

Tupfe ein wenig Honig auf die offenen Stellen. Honig tötet Bakterien und Viren ab und kann so eine Verschlimmerung vermeiden. Knoblauch wird eine antivirale und desinfizierende Wirkung nachgesagt, weshalb er sich gut gegen Herpes eignet. Einfach eine Zehe klein hacken oder pressen und auf die offenen Bläschen reiben.

Wie lange dauert es bis ein Herpes verheilt ist?

Die flüssigkeitsgefüllten Bläschen heilen meist nach sechs bis zehn Tagen wieder ab, die „Herpes-Dauer“ kann aber auch zwei oder drei Wochen, bis zur vollständigen Abheilung betragen. Wie lange die Erkrankung dauert, hängt auch vom Krankheitsstadium ab.

Join us

Find us at the office

Terrill- Grafelman street no. 1, 39410 Bern, Switzerland

Give us a ring

Martine Florea
+79 948 920 825
Mon - Fri, 9:00-21:00

Contact us