Question: Welchen Beruf kann man als Altenpflegerin noch ausüben?

Ja, examinierte Kranken- und Altenpfleger können unkompliziert zum Beruf Lebenshelfer oder Altenbetreuer wechseln. Für viele Menschen, die unzufrieden mit ihrer derzeitigen beruflichen Situation sind, ist dennoch die Pflege ihre “Berufung”. Daher sind Alternativen wie der Beruf des Lebenshelfers die ideale Lösung.

Wie kann ich mich als Altenpfleger weiterbilden?

Auch die Weiterbildungsmöglichkeiten für Altenpfleger sind vielseitig. Möglich ist etwa eine Weiterbildung zum Fachaltenpfleger für Psychiatrie oder für Palliativ- und Hospizpflege. Auch die Weiterbildung zum Fachwirt in der Alten- und Krankenpflege ist möglich, ebenso wie die Weiterbildung zur Alltagsbegleiterin.

Was muss eine examinierte Altenpflegerin können?

Hilfe beim An- und Auskleiden. Hilfe beim Toilettengang. Inkontinenzmaterial wechseln (Einlagen- oder Windelwechsel) Lagern der bettlägerigen Patienten.

Join us

Find us at the office

Terrill- Grafelman street no. 1, 39410 Bern, Switzerland

Give us a ring

Martine Florea
+79 948 920 825
Mon - Fri, 9:00-21:00

Contact us