Question: Wie heißt der Nachfolger vom Skoda Roomster?

Das Design des neuen Skoda Yeti wird vergleichsweise moderat weiterentwickelt, technisch wird er aber topmodern sein.

Bis wann wurde Skoda Roomster gebaut?

Der Škoda Roomster ist ein Hochdachkombi des tschechischen Automobilherstellers Škoda, der im September 2006 auf den Markt kam. Im April 2010 folgte analog zum Škoda Fabia II ein Facelift. Im April 2015 wurde die Produktion eingestellt.

Wann kommt der neue Karoq auf den Markt?

Der Skoda Karoq und Kodiaq starten mit einer umfangreicheren Serienausstattung, neuen Infotainmentsystemen und zusätzlichen Ausstattungsdetails ins Modelljahr 2021. Die aufgewerteten Modelle sind ab sofort zum unveränderten Preis bestellbar.

Welche Reifengröße darf ich fahren Skoda Roomster?

195/55 R15 85H.185/55 R15 86 M+S.185/55 R15 85 M+S.185/55 R15 M+S.185/65 R14.175/70 R14.

Kann man im Yeti schlafen?

Unterwegs erholsam schlafen - im Skoda Yeti Gleichzeitig bleibt ein komfortabler Abstand zum Fahrzeugdach erhalten. Das Schlafsystem kann unabhängig von den Sitzen genutzt werden, d.h. es ist auch möglich die Sitze auszubauen. So entsteht zusätzlicher Stauraum unter dem Bett.

Join us

Find us at the office

Terrill- Grafelman street no. 1, 39410 Bern, Switzerland

Give us a ring

Martine Florea
+79 948 920 825
Mon - Fri, 9:00-21:00

Contact us