Question: Was versteht man unter Individualisierung der Gesellschaft?

Individualisierung ist der Prozess, den Freiheitsraum und die Möglichkeiten für den Einzelnen auszuweiten. Normgebende Institutionen wie die Politik oder die Kirche verlieren an Autorität und legen die Antwort auf die Frage, welche Lebensweise die richtige ist, in die Verantwortung des Einzelnen.

Was versteht Heitmeyer unter Ambivalenz der Individualisierung?

Heitmeyer (1998, S. 12) beschreibt dieses Dilemma als Doppelgesicht der Individualisierung, welches gekennzeichnet ist durch größer werdende Gestaltbarkeit von Lebenswegen bei gleichzeitig auftretendem Gestaltungszwang.

Was ist Mobilität einfach erklärt?

Mobilität beschreibt die Bewegung von Menschen und Dingen in Räumen. Der Ausdruck entstammt der Militärsprache des 18. Jahrhunderts („mobile“ im Sinne von „beweglich, einsatzbereit“). So wird Mobilität allgemein als physische, psychische oder soziale „Beweglichkeit“ definiert.

Join us

Find us at the office

Terrill- Grafelman street no. 1, 39410 Bern, Switzerland

Give us a ring

Martine Florea
+79 948 920 825
Mon - Fri, 9:00-21:00

Contact us