Question: Sind hydraulische Felgenbremsen gut?

Hydraulische Felgenbremsen entfalten also eine stärke und damit sicherere Bremswirkung als mechanische. Außerdem muss man bei ihnen die Seilzüge nicht regelmäßig austauschen. Stattdessen gilt es hier, die Bremsflüssigkeit in einigenZeitabständen zu wechseln.

Wie gut sind hydraulische Felgenbremsen?

Hydraulische Felgenbremsen Beim Anziehen des Hebels wird das Öl durch die Leitungen gedrückt und der dadurch entstehende Druck führt dazu, dass die Bremsklötze ausfahren und die Felge bremsen. Dieses System gilt als sehr direkt und leistungsstark im Vergleich zu anderen Felgenbremsen.

Ist eine Rücktrittbremse sinnvoll?

Zahlreiche Ratgeber und Händler empfehlen die Rücktrittbremse und sehen sie als ein absolutes Muss bei Kindern. Rücktritt bietet natürlich gewissen offensichtliche Vorteile, wie etwa, dass wesentlich weniger Kraftaufwand betrieben werden muss im Vergleich zu einer Handbremse.

Wieso gibt es noch Rücktrittbremse?

Ein oft gehörtes Argument für die Rücktrittbremse ist die Möglichkeit, während des Bremsvorgangs Handzeichen geben zu können. Allerdings ist ein dosiertes Bremsen mit dem Rücktritt nur schwer möglich und das gleichzeitige Einbiegen, Bremsen und Handzeichen geben bleibt herausfordernd.

Was heißt ohne Rücktritt?

Ein Freilauf bedeutet, dass die Pedale stehen bleiben können oder sich rückwärts drehen können, auch wenn das Hinterrad sich dreht. Keinen Rücktritt zu haben bedeutet aber, dass man entweder eine starre Nabe oder einen Freilauf (ohne Rücktritt) hat.

Join us

Find us at the office

Terrill- Grafelman street no. 1, 39410 Bern, Switzerland

Give us a ring

Martine Florea
+79 948 920 825
Mon - Fri, 9:00-21:00

Contact us