Question: Wie viele Jahre nehmen Frauen die Pille?

60 Jahre Antibabypille Immer weniger junge Frauen in Deutschland nehmen zur Verhütung die Pille. Das zeigt die Statista-Grafik auf Basis einer Analyse der AOK, die sich auf GKV-Verordnungsdaten bezieht. Im Jahr 2010 wurden noch 46 Prozent der gesetzlich versicherten Frauen bis 20 Jahren die Pille verschrieben.

Wie viel Prozent der Frauen nimmt die Pille?

2017 nutzten noch 31 Prozent die Pille. Zwischen 1992 und 2017 ist der Anteil der verhütenden Frauen von 54 Prozent auf 72 Prozent gestiegen. Frauen verwenden aber nach wie vor die Pille am häufigsten als Verhütungsmethode.

Wie viele Frauen weltweit nehmen die Pille?

Hundert Millionen Frauen nehmen weltweit die Pille. Und in vielen Ländern Afrikas und Asiens gibt es ein großes Nachfragepotenzial.

Wie viele nehmen die Pille Statistik?

Der Anteil der Verordnungen bei den gesetzlich versicherten Mädchen und Frauen sank vor allem in den vergangenen vier Jahren auf 31 Prozent 2019, wie der AOK Bundesverband heute in Berlin mitteilte. Noch vor zehn Jahren lag er bei 46 Prozent.

Wie viele Frauen nehmen die Pille 2020?

Das zeigt die Statista-Grafik auf Basis einer Analyse der AOK, die sich auf GKV-Verordnungsdaten bezieht. Im Jahr 2010 wurden noch 46 Prozent der gesetzlich versicherten Frauen bis 20 Jahren die Pille verschrieben. Bis 2020 ist der Anteil auf 35 Prozent gesunken, wie die Statista-Grafik zeigt.

Wie viele Menschen nehmen die Pille weltweit?

Hundert Millionen Frauen nehmen weltweit die Pille. Und in vielen Ländern Afrikas und Asiens gibt es ein großes Nachfragepotenzial.

Warum genau 7 Tage pillenpause?

Denn bei einer Pillenpause sinken zwar die Hormonspiegel und eine Eizelle kann bis zu einem gewissen Grad heranreifen. Allerdings reichen die sieben Tage nicht für einen Eisprung aus. Eine Frau kann daher in der vorgesehenen Pillenpause nicht schwanger werden, ein zusätzlicher Verhütungsschutz ist damit nicht nötig.

Wie schaffe ich es trotz Pille schwanger zu werden?

Wenn du die Einnahme mal vergisst oder die Pille erst zwei Stunden später als gewohnt einnimmst, gibt es einen Zeitabschnitt, in dem du nicht geschützt bist. Hast du dann gerade in diesem Zeitraum Geschlechtsverkehr, kann es zur Schwangerschaft kommen.

Wie viele verhüten mit Pille?

47 Prozent der erwachsenen, sexuell aktiven Frauen und Männer benennen die Pille als Verhütungsmethode, 46 Prozent nutzen das Kondom. Im Vergleich zur vorhergehenden Studie aus dem Jahr 2011 gibt es mit 9 Prozent-punkten einen deutlichen Anstieg bei der Kondomnutzung.

Wie viele Menschen verhüten nur mit Pille?

Von den 53 Prozent Pillennutzern verhüten laut Studie 37 Prozent ausschließlich mit der Pille und 15 Prozent verwenden zusätzlich Kondome. 20 Prozent der Kondomverwender benutzen nur Kondome, weitere 17 Prozent das Kondom in Verbindung mit anderen Verhütungsmitteln.

Join us

Find us at the office

Terrill- Grafelman street no. 1, 39410 Bern, Switzerland

Give us a ring

Martine Florea
+79 948 920 825
Mon - Fri, 9:00-21:00

Contact us