Question: Wann sollte man kein Tattoo machen?

Wann ist Tätowieren nicht möglich? Im Allgemeinen ist körperliche und geistige Gesundheit Voraussetzung für ein Tattoo. Bei folgenden vorliegenden Gründen (Kontraindikationen) darf keine Tätowierung vorgenommen werden: Nickelallergie sowie generell Allergieneigung.

Warum man kein Tattoo machen sollte?

Bei Personen mit Diabetes, Abwehrschwäche, Herzfehlern, Blutungsneigung und Hautkrankheiten wie Neurodermitis besteht ein erhöhtes Risiko für Komplikationen. Diese Personen sollten besser ganz auf ein Tattoo verzichten.

Join us

Find us at the office

Terrill- Grafelman street no. 1, 39410 Bern, Switzerland

Give us a ring

Martine Florea
+79 948 920 825
Mon - Fri, 9:00-21:00

Contact us