Question: Kann manchmal nicht richtig sprechen?

Die Aphasie ist eine erworbene Sprachstörung. Aphasiker können sich schlecht ausdrücken und oft nur schwer verstehen, was andere sagen. Eine Aphasie entsteht durch die Schädigung bestimmter Hirnareale etwa durch einen Schlaganfall, ein Hirntrauma oder einen Gehirntumor.

Was ist der Unterschied zwischen Sprach und sprechstörung?

Sprechstörungen: Gestörte Artikulation von Sprachlauten. Sprachstörungen: Gestörte gedankliche Erzeugung von Sprache. Zu unterscheiden sind dabei Sprachentwicklungsstörungen (SES) im frühen Kindesalter von erworbenen Sprachstörungen im Sinne eines Sprachverlust.

Was kann man gegen einen Sprachfehler machen?

Allgemeine Tipps zur Sprachförderung des Kindes im Alltag: Geschichten vorlesen und beim Nacherzählen mit dem Kind abwechseln. Vom Kind falsch gesagtes selbst in richtiger Form wiederholen, ohne dass sich das Kind korrigiert fühlt. Nicht auf die Sprachfehler, sondern auf den Inhalt eingehen.

Was kann ich bei meiner Sprachstörung tun?

Ganz unabhängig davon, welche Ursachen der Sprachstörung zugrunde liegen, besteht die Behandlung in der Regel aus einer Sprachtherapie. Diese wird von Logopäden oder speziell ausgebildeten Sprachtherapeuten durchgeführt. Sprachentwicklungsstörungen im Kindesalter werden auf eine spielerische Art und Weise behandelt.

Join us

Find us at the office

Terrill- Grafelman street no. 1, 39410 Bern, Switzerland

Give us a ring

Martine Florea
+79 948 920 825
Mon - Fri, 9:00-21:00

Contact us