Question: Wie lernt man am besten PHP?

Kann man sich programmieren selbst beibringen?

Grundsätzlich kannst Du die Programmierung durch Selbststudium zuhause, bei der VHS, am besten natürlich an einer Universität (Fernuniversität, Fernlehrinstitute, Software-Firmen) oder Schule lernen. Das Angebot ist riesig und für alle Ansprüche geeignet.

Warum PHP lernen?

PHP lernen: Eine Einführung in die Programmiersprache. PHP wird stetig weiterentwickelt und bietet inzwischen moderne Sprachkonzepte. Für den häufigen Einsatz sprechen die universelle Verwendbarkeit, die gute Datenbankunterstützung und die Verfügbarkeit für viele Systeme.

Was kann man mit PHP?

Alles. PHP ist hauptsächlich auf serverseitige Skripte fokussiert, weshalb Sie alles tun können, was auch ein anderes CGI-Programm kann, wie z.B. Formulardaten sammeln, dynamische Inhalte für Webseiten generieren oder Cookies senden und empfangen.

Wie lange dauert es bis man ein guter Programmierer ist?

Alleine hier gibt es zeitmäßig schon sehr große Unterschiede. Einfach zu sagen du bist in 2 Wochen Programmierer oder du brauchst 4 Jahre für deine erste richtige App, wäre einfach gelogen.

Was muss man können um zu Programmieren?

Voraussetzungen zum Programmieren lernen Neben Lesen, Schreiben und Rechnen solltest du bereits grundlegende Computerkenntnisse mitbringen. Es gibt zwar tatsächlich auch Material, bei dem man selbst diese Vorkenntnisse wegglassen kann, aber schneller geht es definitiv, wenn du diese Voraussetzungen bereits mitbringst.

Join us

Find us at the office

Terrill- Grafelman street no. 1, 39410 Bern, Switzerland

Give us a ring

Martine Florea
+79 948 920 825
Mon - Fri, 9:00-21:00

Contact us