Question: Wie groß ist das Standard Kondom?

Welche Kondomgrößen werden am meisten verkauft?

Die meisten Kondome, die in Deutschland verkauft werden, haben eine Standartgröße (52mm breit) und es ist nicht immer einfach zu erkennen, welches Kondom etwas kleiner bzw. etwas größer ist. Auch wenn die Unterschiede in der Größe/Breite nur ein paar Millimeter betragen, ist der Effekt bei der Benutzung doch spürbar.

Wo werden die meisten Kondome verkauft?

Am meisten Kondome werden in Europa verkauft, hier werden ca. 25 % des gesamten Weltmarktes umgesetzt.

Wie merkt man dass ein Kondom zu eng ist?

Auf die Größe kommt es an – so finden Sie das passende Kondom. Sitzt es zu locker, kann es abrutschen. Ist es zu eng, kann es platzen. Man(n) weiß: Das Kondom muss gut passen – für ein intensives Gefühl beim Sex und sicheren Schutz.

Sind Falten im Kondom schlimm?

Wichtig ist, dass das Kondom glatt und eng (aber nicht zu eng) am Penis sitzt. Wirft es Falten, lässt es sich auf dem Glied verschieben oder verdrehen oder bereitet es Schmerzen, passt es mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht richtig.

Wie viele Kondome wurden 2019 verkauft?

Im März 2019 waren es nur 6,7 Millionen. Das Unternehmen produziert ausschließlich in Deutschland, der Nachschub ist also nicht durch Fabrikschließungen in Asien gefährdet. Auch die Rohstofflager in Bielefeld seien noch gut gefüllt.

Join us

Find us at the office

Terrill- Grafelman street no. 1, 39410 Bern, Switzerland

Give us a ring

Martine Florea
+79 948 920 825
Mon - Fri, 9:00-21:00

Contact us