Question: Wie viel kostet ein Kind bis zu seinem 18 Lebensjahr Schweiz?

Bis zum 18. Lebensjahr kostet ein Kind die Eltern über 200000 Franken.

Wie viel kostet ein Kind bis zu seinem 18 Lebensjahr?

148.000 Euro Kinder – lieb und teuer! Durchschnittlich rund 148.000 Euro kostet ein Kind bis zum 18. Lebensjahr. Das hat das Statistische Bundesamt 2018 in einer Studie ermittelt. Die Mehrkosten für eine größere Wohnung oder Verdienstausfall, wenn die Eltern ihre Arbeitszeit reduzieren, sind da noch gar nicht drin.

Wie viel kostet ein Kind in der Schweiz?

Das zeigt die Studie «Kinderkosten in der Schweiz», die das Bundesamt für Statistik erstellte: Im Schnitt kostet das erste Kind rund 810 Franken pro Monat, zwei Kinder kosten 1310 Franken, drei knapp 1590 Franken.

Was kostet ein Kind bis zur Selbständigkeit?

Das Statistische Bundesamt gießt dies in Zahlen: 6000 Euro im Jahr kosten Kinder, bis sie sechs Jahre alt sind. Zwischen 6 und 12 Jahren sind es dann 7000 Euro und bis zur Volljährigkeit etwa 8500 Euro im Jahr. Wer addiert, kommt auf rund 130.000 Euro, je Kind wohlgemerkt.

Was kostet ein Kind die ersten 3 Jahre?

Doch schon bald geht es damit los, dass Mama und Papa ordentlich in die Tasche greifen müssen. Das Statistische Bundesamt hat es errechnet: Gerade am Anfang kostet ein Kind etwa 6.200 Euro pro Jahr. Das sind 516 Euro pro Monat. Und zwar nur für Nahrung, Kleidung, Freizeit, Spielen und Möbel.

Wie viel geben Eltern für ihre Kinder aus?

Mit steigender Kinderzahl sinken die Ausgaben pro Kind: Für zwei Kinder gab ein Paarhaushalt im Schnitt 1 276 Euro monatlich aus, für drei Kinder 1 770 Euro. Für Jugendliche von 12 bis unter 18 Jahren gaben die Eltern in Paarhaushalten mit einem Kind mit durchschnittlich 953 Euro im Monat deutlich mehr aus.

Wie viel kostet ein Kind in Österreich?

Die Zahlen sprechen eine deutliche Sprache: Laut der Untersuchung belastet ein siebenjähriges Kind die Haushaltskasse monatlich mit 784 Euro, ein 14-jähriger Teenager mit 842 Euro (siehe Grafik oben).

Was Kosten ein Kind im Monat?

Was kostet ein Baby letztendlich? Hochgerechnet über 2.000 Euro vor der Geburt, danach monatlich gute 600 Euro – das ist nicht gerade wenig. Kein Wunder, dass der Volksmund die Kosten für ein Kind mit einem kleinen Einfamilienhaus vergleicht.

Join us

Find us at the office

Terrill- Grafelman street no. 1, 39410 Bern, Switzerland

Give us a ring

Martine Florea
+79 948 920 825
Mon - Fri, 9:00-21:00

Contact us