Question: Kann ich mein Auto auf meine Frau versichern?

Generell gilt: Jedes Auto braucht eine eigene Versicherung, auch der Wagen des Ehepartners kann also nicht in einen anderen Vertrag eingeschlossen werden. Allerdings bieten die meisten Versicherungen Vergünstigungen an, wenn schon einer der Ehegatten seinen Wagen dort versichert hat.

Wer ist im Auto mitversichert?

Mitversichert sind gemäß A. 1.2 AKB 2008 der Halter, der Eigentümer und der Fahrer. Versicherungsschutz besteht auch für den Beifahrer, wenn dieser den Versicherungsnehmer, den Halter oder den Fahrer zu dessen Ablösung oder zum Be- und Entladen regelmäßig begleitet.

Was deckt die Kfz Teilkaskoversicherung ab?

Neben den Teilkaskoschäden durch Naturgewalten, Feuer und Explosion, Tiere sowie Glasschäden deckt die Teilkaskoversicherung weitere Schadensfälle ab. Zum einen ist in der Teilkasko der Autodiebstahl, Raub oder die Unterschlagung Ihres Fahrzeugs enthalten.

Wer meldet das Fahrzeug bei der Kfz Zulassungsbehörde an Halter oder Versicherungsnehmer?

Kfz an- und ummelden: Der Fahrzeughalter ist dafür zuständig, das Auto anzumelden. Auch wenn er umzieht oder sich sein Name ändert (zum Beispiel durch eine Heirat), muss er bei der zuständigen Zulassungsbehörde das Auto ummelden.

Join us

Find us at the office

Terrill- Grafelman street no. 1, 39410 Bern, Switzerland

Give us a ring

Martine Florea
+79 948 920 825
Mon - Fri, 9:00-21:00

Contact us