Question: Warum wird man alleinerziehend?

In § 21 Abs. 3 SGB II wird ist festgelegtt, dass bei Personen, die mit einem oder mehreren minderjährigen Kindern zusammenleben und allein für deren Pflege und Erziehung sorgen, ist ein Mehrbedarf anzuerkennen. Danach wird als alleinerziehend bezeichnet, wer ohne Hilfe eines anderen Kinder unter 18 Jahren großzieht.In § 21 Abs. 3 SGB II wird ist festgelegtt, dass bei Personen, die mit einem oder mehreren minderjährigen Kindern zusammenleben und allein für deren Pflege und Erziehung

Wer ist steuerlich alleinerziehend?

Im steuerlichen Sinn als alleinstehend gelten dabei Menschen, die ledig, geschieden oder verwitwet sind, oder deren Ehepartner während des ganzen Jahres nicht im Inland gewohnt hat.

Join us

Find us at the office

Terrill- Grafelman street no. 1, 39410 Bern, Switzerland

Give us a ring

Martine Florea
+79 948 920 825
Mon - Fri, 9:00-21:00

Contact us