Question: Wie lange bleibt die DNA nach einem Kuss im Körper?

Das sind gut 76 Tage.

Wo wird der Mundspeichel gebildet?

Er wird hauptsächlich von drei großen Drüsen gebildet: die beidseitig angelegte Ohrspeicheldrüse (Glandula parotis), die ebenfalls beidseitig angelegte Unterkieferspeicheldrüse (Glandula sub-mandibularis) und die Unterzungenspeicheldrüse (Glandula sublingualis).

Welche Krankheiten beim Küssen übertragen?

Auch Erkältungen (grippale Infekte) können durch Küssen übertragen werden.Erkältungsinfekt und Grippe. Magen-Darm-Infekt. Herpes. Zahnkrankheiten. Syphilis. Tripper. Hepatitis B. Mundsoor. •11 May 2019

Join us

Find us at the office

Terrill- Grafelman street no. 1, 39410 Bern, Switzerland

Give us a ring

Martine Florea
+79 948 920 825
Mon - Fri, 9:00-21:00

Contact us