Question: Werden Besenreiser von der Krankenkasse bezahlt?

Sie möchten sich Besenreiser entfernen lassen? Das geht mittels Lasertherapie, Blitzlampe oder Verödung. Bezahlen müssen Sie den kosmetischen Eingriff selbst - die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen die Kosten nicht.

Was kostet eine Krampfaderentfernung?

Je nach Therapiemethode und Ausprägung der Beschwerden kann eine Krampfaderentfernung mehrere Hundert, aber auch über tausend Euro kosten. Die Behandlungskosten fallen normalerweise pro behandeltem Bein an.

Welche Krankenkasse zahlt Echotherapie?

Die Techniker Krankenkasse ist bundesweit mit 10,1 Millionen Versicherten die größte deutsche Krankenkasse. Sie hat die Echotherapie in ihr Programm Spitzenmedizin aufgenommen.

Soll man sich unbedingt seine Krampfadern operieren lassen?

In den frühen Stadien, bei feinen Besenreisern, verursachen Krampfadern noch keine Probleme. Werden diese jedoch stärker und treten die ersten Beeinträchtigungen auf, sollte man über eine Behandlung nachdenken. Bleiben Krampfadern zu lange unbehandelt, können die Beschwerden immer stärker werden.

Welche Krankenkasse zahlt Besenreiser entfernen?

Das Besenreiser-Entfernen gilt als kosmetischer Eingriff und wird deshalb nicht von den gesetzlichen Krankenkassen bezahlt.

Welche Krankenkasse zahlt Closure Fast?

Das Gefäßzentrum am Rudolfplatz ist zudem ein exklusiver Partner der Techniker Krankenkasse (TK). Im Bereich der endovasculären Venenchirurgie bedeutet das, dass die Krampfadern Behandlung mittel der Radiowellentherapie (Venous Closure Fast) zu 100 Prozent von der Krankenkasse übernommen wird.

Was kostet Echotherapie?

Wenn die Behandlung ambulant durchgeführt wird, liegen die Kosten bei insgesamt 2750 Euro, die von Ihrer Krankenversicherung nicht übernommen werden müssen. Es lohnt sich aber nachzufragen, ob Ihre Krankenversicherung sich aus Kulanzgründen an diesen Kosten beteiligt.

Was kostet die photodynamische Therapie?

Die Behandlungskosten richten sich letztlich nach der Behandlungsfläche, der Menge an verwendeter wirkstoffhaltiger Spezialsalbe sowie nach der Anzahl der Belichtungsareale und liegen im Durchschnitt bei etwa 330 Euro. Vereinbaren Sie einfach einen Termin bei einem unserer Fachärzte.

Join us

Find us at the office

Terrill- Grafelman street no. 1, 39410 Bern, Switzerland

Give us a ring

Martine Florea
+79 948 920 825
Mon - Fri, 9:00-21:00

Contact us