Question: Kann man Hornhautverkrümmung lasern lassen?

Hornhautverkrümmung kann durch Lasern der Augen heutzutage sehr gut behandelt und behoben werden. Die Ursache dafür ist, dass die Hornhaut des Auges oval gezogen ist und die einfallenden Lichtstrahlen nicht korrekt gebrochen werden.

Welches Laserverfahren bei Hornhautverkrümmung?

Häufig verwendete Verfahren sind die PRK/LASEK, Femto-LASIK und LASIK. Bei der PRK/LASEK wird die Operation zum Lasern der Hornhautverkrümmung ohne Hornhautschnitt durchgeführt, weshalb sie besonders von Patienten bevorzugt wird, die eine sehr dünne Hornhaut haben oder keinen Schnitt in ihre Hornhaut wünschen.

Welche Linsen bei Grauer Star und Hornhautverkrümmung?

Im Zuge Ihrer Operation des Grauen Stars ist durch Einsatz einer torischen Linse der Ausgleich der Hornhautverkrümmung möglich. Informationen zur torischen Linse: Diese Linse korrigiert Hornhautverkrümmungen aller Stärken.

Join us

Find us at the office

Terrill- Grafelman street no. 1, 39410 Bern, Switzerland

Give us a ring

Martine Florea
+79 948 920 825
Mon - Fri, 9:00-21:00

Contact us