Question: Wann Pflegeantrag stellen?

Häufig entwickelt sich Pflegebedürftigkeit jedoch schleichend. Sobald Sie den Eindruck haben, dass Sie oder Ihr Angehöriger regelmäßig Hilfe im Alltag benötigen, sollten Sie einen Antrag auf Pflegeleistungen stellen. Pflegebedürftig ist man nicht erst, wenn man gar nichts mehr kann.

Welche Voraussetzung braucht man für Pflegestufe 1?

Für die Pflegestufe 1 musste der Versicherte eine „erhebliche Pflegebedürftigkeit“ aufweisen. Das bedeutete konkret, dass er täglich im Wochendurchschnitt 90 Minuten auf fremde Hilfe angewiesen sein musste.

Wann kann ich Pflegestufe 1 beantragen?

Ein Mensch hat nur dann Pflegebedarf, wenn er bei Hilfs-Verrichtungen und Betreuungs-Maßnahmen Hilfe braucht. Wie viel Pflegegeld kann man bekommen? Pflegestufe 1: Wenn ein Mensch im Monat mehr als 65 Stunden Pflegebedarf hat, beträgt das Pflegegeld 160,10 Euro pro Monat.

Wer stellt Antrag auf Pflegegeld Erhöhung?

Die Höherstufung des Pflegegrades muss bei der zuständigen Pflegekasse beantragt werden. Hierfür reicht ein formloses Anschreiben aus. Teilweise bieten die Pflegekassen bereits vorgefertigte Formulare an, die lediglich ausgefüllt werden müssen.

Wer bekommt Pflegegeld Stufe 1?

Der Pflegegrad 1 wurde am 01.01.2017 neu eingeführt. Dieser Pflegegrad wird Menschen zugeteilt, die vor 2017 keine Pflegestufe erhalten hatten, die jedoch Unterstützung benötigen; meistens wegen Einschränkungen der allgemeinen Alltagskompetenz.

Wie kann ich die Pflegestufe erhöhen?

Wenn Sie Ihren Pflegegrad erhöhen wollen, ist die erste Anlaufstelle Ihre Pflegeversicherung. Füllen Sie zunächst einen Antrag auf Erhöhung aus und senden Sie diesen Ihrer Pflegeversicherung zu. Den entsprechenden Antrag erhalten Sie von Ihrer Krankenkasse über eine kurze telefonische oder schriftliche Anfrage.

Für wen ist das Pflegegeld bestimmt?

Voraussetzung für den Bezug von Pflegegeld ist, dass die häusliche Pflege selbst sichergestellt ist, zum Beispiel durch Angehörige oder andere ehrenamtlich tätige Pflegepersonen, und mindestens Pflegegrad 2 vorliegt. Das Pflegegeld wird der pflegebedürftigen Person von der Pflegekasse überwiesen.

Join us

Find us at the office

Terrill- Grafelman street no. 1, 39410 Bern, Switzerland

Give us a ring

Martine Florea
+79 948 920 825
Mon - Fri, 9:00-21:00

Contact us