Question: Wie verändert sich Muttermund während Zyklus?

Gebärmutterhals und Muttermund verändern sich im Laufe des Zyklus. Direkt nach der Menstruation fühlen sie sich geschlossen und fest an und ragen tief in Scheide hinein, sodass sie mit dem Finger relativ gut zu erreichen sind. In der fruchtbaren Zeit ist der Muttermund weich (wie die Lippen) und leicht geöffnet.

Wie fühlt sich Muttermund bei Periode an?

Kurz nach der Menstruation ist der Gebärmutterhals geschlossen, hart und tief stehend. Er kann in diesem Stadium leicht ertastet werden. Etwa in der Mitte des Zyklus ist der Muttermund weniger fest, halboffen und sitzt weiter oben in der Vagina. Er ist nun schwieriger zu ertasten als noch zu Beginn des Zyklus.

Join us

Find us at the office

Terrill- Grafelman street no. 1, 39410 Bern, Switzerland

Give us a ring

Martine Florea
+79 948 920 825
Mon - Fri, 9:00-21:00

Contact us