Question: Was heißt auf gleicher Augenhöhe?

„Auf Augenhöhe“, das heißt, das Gespräch ernsthaft zu betreiben, ernst zu nehmen, den Partner oder die Partnerin zu nehmen, wie er oder sie ist: gewichtig und gleichbedeutend. Ebenbürtig: Das heißt gleichbedeutend, das heißt aber auch, dem anderen nicht unterlegen zu sein und schon gar nicht überlegen.

Wie steht Jesper Juul zu Konsequenzen in der Pädagogik?

Pädagogik nach Jesper Juul: Erziehung auf Augenhöhe Diese pädagogische Haltung sieht Kinder als ebenso wertvolle Menschen wie Erwachsene und möchte erreichen, dass Kinder und Erwachsene sich gegenseitig respektvoll behandeln. Was Kinder dürfen und müssen, soll sich dabei an ihrer Entwicklung orientieren.

Wie ist mein Bild vom Kind?

Jedes Kind ist von Geburt an ein einzigartiger, vollwertiger Mensch mit individuellen Bedürfnissen, Fähigkeiten, Begabungen und Wahrnehmungen. Sie fühlen, sehen, denken und äußern sich, jedes auf seine Art. Kinder sind neugierig, kreativ und haben eine große Gestaltungslust. ...

Warum ist das Bild vom Kind wichtig?

Wir sehen jedes Kind als eigenständige Persönlichkeit an, mit eigenen Bedürfnissen und individuellen Lebensumständen. Jedes Kind hat seinen eigenen Entwicklungsstand und Rhythmus. Dies zu erkennen, aufzugreifen und zu fordern/ fördern, sehen wir als eine unserer wichtigsten Aufgaben an.

Was ist das Neue Bild vom Kind?

Das neue Bild vom Kind und seine kompetenzorientierte Bildung in ausgewählten Bildungsplänen für Tageseinrichtungen. Seit etwa 20 Jahren wird im Bereich der frühkindlichen Erziehung vom kompetenten Säugling gesprochen und werden Kinder als Akteure und Ko-Akteure des eigenen Bildungsprozesses beschrieben.

Join us

Find us at the office

Terrill- Grafelman street no. 1, 39410 Bern, Switzerland

Give us a ring

Martine Florea
+79 948 920 825
Mon - Fri, 9:00-21:00

Contact us