Question: Sind alle Pflanzen männlich oder weiblich?

Ja, Pflanzen haben Geschlechtsorgane. Viele Pflanzen haben kleine Pollensäcke, die Staubgefäße, und darin befinden sich die Pollen. Das sind die männlichen Geschlechtszellen, so wie beim Mann das Sperma. Die weibliche Geschlechtszelle sitzt im Fruchtknoten der Pflanze, sie entspricht der Eizelle bei Frauen.

Welche Pflanzen sehen ähnlich aus wie Hanf?

Falscher Hanf (Anthurium polyschistum Tweed) sorgt mit seinem Aussehen für Verwirrung: Schließlich sieht er dem Echten Hanf täuschend ähnlich, hat aber im Gegensatz zu ihm keinerlei berauschende Wirkung. Die Zimmerpflanze aus der Familie der Ahornstabgewächse (Araceae) stammt ursprünglich aus Mittel- und Südamerika.

Wie sieht die Haschisch Pflanze aus?

Haschisch ist das gesammelte und meist gepresste Harz der Hanfpflanze. Es kann nicht nur aus den Blüten, sondern auch aus mit Harzen besetzten Blättern gewonnen werden. Je nach Qualität und Herstellungsmethode schwankt seine Farbe von hellem grau-braun bis zu mattem schwarz.

Haben Früchte ein Geschlecht?

Bei einigen Obst- und Ziersträuchern sitzen die männlichen und weiblichen Blüten auf verschiedenen Pflanzen und sind somit getrenntgeschlechtlich bzw. zweihäusig. Dazu zählt auch die Kiwi.

Join us

Find us at the office

Terrill- Grafelman street no. 1, 39410 Bern, Switzerland

Give us a ring

Martine Florea
+79 948 920 825
Mon - Fri, 9:00-21:00

Contact us