Question: Wie lange arbeitsunfähig nach kniearthroskopie?

Allgemein kann als Richtlinie eine Arbeitsfähigkeit für leichte Tätigkeit vorwiegend im Sitzen von etwa 3 Wochen angenommen werden, eine Arbeitsunfähigkeit für mittelschwere und schwere körperliche Tätigkeit von etwa 4-6 Wochen.

Was ist nach einer Arthroskopie zu beachten?

Nach einer Knie-Arthroskopie können Bürotätigkeiten in aller Regel bereits nach 1-2 Wochen wieder aufgenommen werden. Körperlich anstrengende Arbeiten und sportliche Aktivitäten nach ca. 3-6 Wochen. Die meisten Patienten können bereits nach 1 Woche körperlich wenig anstrengende Arbeiten wieder aufnehmen.

Wann darf man nach einer Arthroskopie wieder Auto fahren?

Das Autofahren nach einer Meniskus-OP sollte also grundsätzlich erst dann wieder aufgenommen werden, wenn eine vollständige Heilung vorliegt und der Patient uneingeschränkt in der Lage ist, ein Fahrzeug zu führen.

Wie lange muss man Kompressionsstrümpfe tragen nach OP?

Nach drei Tagen ist der Kompressionsstrumpf für weitere zwei Wochen tagsüber beim Laufen und Stehen zu empfehlen. Danach ist der Strumpf in der Re- gel überflüssig. Sollte dann das Bein noch etwas geschwollen sein, können Sie den Kompressions- strumpf auch weiterhin tragen.

Wie lange muss ich thrombosestrümpfe nach der OP tragen?

Die Wissenschaftler versorgten 1.761 Patienten nach einer Kniespiegelung entweder eine Woche mit einem Kompressionsstrumpf oder spritzten ihnen sieben oder 14 Tage lang das niedermolekulare Heparin (NMH) Nadroparin.

Wie lange darf man nach einer Kniespiegelung kein Auto fahren?

Wann kann ich nach einer Meniskus-Operation wieder Auto fahren? Das hängt in erster Linie davon ab, wie schnell Ihr Heilungsprozess verläuft. Nach der OP sollten Sie auf jeden Fall so lange mit dem Fahren warten, bis Sie die Pedale wieder sicher betätigen können.

Wann OP bei Knorpelschaden im Knie?

Wann ist eine Operation notwendig? Eine Knorpelrekonstruktion kann notwendig werden, wenn an Knie oder Sprunggelenk ein schmerzhafter isolierter und tiefgreifender Knorpelschaden vorliegt der bis an den Knochen heranreicht (Grad 3-4 Schädigung) und dabei das übrige Gelenk noch intakt ist.

Join us

Find us at the office

Terrill- Grafelman street no. 1, 39410 Bern, Switzerland

Give us a ring

Martine Florea
+79 948 920 825
Mon - Fri, 9:00-21:00

Contact us