Question: Sind Uhren eine gute Wertanlage?

Zeitmesser sind eine attraktive Wertanlage, bedenkt man die aktuell äußerst niedrigen Zinsen auf Festgeld. Uhren als Investment erfordern generell jedoch ein gutes Vorwissen, denn bereits minimale Unterschiede können sich auf den Marktwert auswirken. Darüber hinaus gibt es viele Fälschungen auf dem Markt.

Ist es sinnvoll in Uhren zu investieren?

Die Antwort lautet schlicht: Nein! Natürlich haben hochwertige Uhren eine gute Wertstabilität. Manche Uhren steigen sogar in ihrem Wert über den Verkaufspreis. Aber selbst diese Uhren sind allenfalls vergleichbar mit einer guten Aktienanlage und ihrer Rendite.

Welche Luxusuhren sind wertstabil?

Renommierte Uhrenmarke. Die Uhrenmodelle namhafter Schweizer und Deutscher Manufakturen, wie Rolex, Patek Philippe und Audemars Piguet, sind langfristig meist wertstabil und steigern ihren Wert im besten Fall.

Ist es sinnvoll in eine Rolex zu investieren?

Uhren der Marke Rolex haben sich über die Jahrzehnte als krisenfestes Investment bewiesen - durch eine kontinuierliche Wertsteigerung. Die Popularität ist ungebrochen. Doch nicht alle Modelle performen auf lange Sicht gleich stark. Diese Modelle lohnen sich besonders.

Welche Uhrenmarken sind wertstabil?

Bekannterweise kommen die wertstabilsten und wertsteigernden Uhren dabei aus dem Hause Rolex, Audemars Piguet oder Patek Philippe. Diese sind preislich bei den beliebtesten Rolex Modellen bereits um die 10.000 EUR angesiedelt, bei Patek Philippe oder Audemars Piguet sind es gar doppelt oder dreimal so viel.

Welche Uhr ist wertsteigernd?

An der Spitze der Wertzuwachs-Pyramide stehen neben Rolex auch weitere altbekannte Luxusmarken wie Patek Philippe und Audemars Piguet. Diese wertstabilen Marken sind attraktive Wertanlagen, denn weniger bekannte oder beliebte Anbieter steigen kaum im Wert.

Join us

Find us at the office

Terrill- Grafelman street no. 1, 39410 Bern, Switzerland

Give us a ring

Martine Florea
+79 948 920 825
Mon - Fri, 9:00-21:00

Contact us