Question: Was tun wenn Kinder quengeln?

Was tun wenn das Baby quengelt?

Tipps für DauerquenglerSzenenwechsel.Betreuung auch mal einem anderen Familienmitglied oder Freunden überlassen.Spaziergang mit dem Baby unternehmen.Autofahrt (vielleicht mit Musik) machen.Singen, spielen, aus dem Fenster gucken.

Warum nörgelt mein Kind ständig?

Doch ein Kind, das nörgelt, will seine Eltern nicht reizen. Häufig ist einfach unzufrieden mit der Situation, in der es sich befindet. Und genau das will es seinen Eltern mitteilen. Quengeln tritt übrigens meist nur im Klein- und Kindergartenalter stark auf, oft kündigt es einen neuen Entwicklungsschub an.

Warum Quengelt mein Baby?

Wenn das Baby seinen Blick wieder abwendet, zeigt es Ihnen, dass es eine Pause braucht. Durch Gähnen, Seufzen und Quengeln signalisiert es, dass es müde ist. Mit ihrem ganzen Körper drücken Säuglinge aus, wie es ihnen aktuell geht. Die meisten Eltern reagieren intuitiv richtig auf diese Signal oder lernen es schnell.

Join us

Find us at the office

Terrill- Grafelman street no. 1, 39410 Bern, Switzerland

Give us a ring

Martine Florea
+79 948 920 825
Mon - Fri, 9:00-21:00

Contact us