Question: Was zieht man im Winter zur standesamtlichen Hochzeit an?

Unsere Tipps für eine Hochzeit im Winter Langärmlige elegante Kleider kommen immer gut an und halten warm. Lieber dickere Strumpfhosen wählen – gerne mit Strass und Muster. Zusätzliche Schichten wie einen kuschligen Schal mitnehmen. Trag Boots und Stiefeletten anstelle von High Heels.

Was kann man zu einer Hochzeit im Herbst anziehen?

Auch in der nass-kalten Jahreszeit solltet Ihr Euch an die Vorgaben des Brautpaars halten. Ist kein bestimmter Kleidungsstil vorgeschrieben, seid Ihr mit einem Cocktailkleid am Abend und einem knielangen Kleid tagsüber gut beraten. Wer sich in Hosenanzug oder Rock und Bluse wohler fühlt, darf auch diese tragen.

Was trägt man zu einer Hochzeit als Mann?

Die passende Kleidung für den Mann als Hochzeitsgast ist ein dunkler Anzug zu einem klassischen Hemd und edlen Accessoires wie Manschettenknöpfen oder einer weinroten Fliege.

Kann man Stiefel Zur Hochzeit tragen?

Wählen Sie eher etwas gedeckte Farben, tragen Sie auf keinen Fall Sandalen oder Stiefel! Auch Tennissocken sind natürlich tabu. Die wichtigen Hingucker, auf die natürlich auch die Herren nicht verzichten brauchen, finden sich eher am Handgelenk oder als Manschettenknöpfe.

Join us

Find us at the office

Terrill- Grafelman street no. 1, 39410 Bern, Switzerland

Give us a ring

Martine Florea
+79 948 920 825
Mon - Fri, 9:00-21:00

Contact us