Question: Werde wach und habe Herzrasen?

Regelmäßiges nächtliches Herzrasen sollte immer von einem Mediziner abgeklärt werden. Nur dieser kann klären, welche Ursache dahinter steckt und die passende Therapie einleiten. Stehen alle Zeichen auf einen beeinflussbaren Trigger wie Stress oder Schlafmangel, können Sie aber auch selbst ansetzen.

Ist ein Puls von 48 gefährlich?

Bemerken Sie weniger als 60 Schläge, kann eine Bradykardie vorliegen. Bei dem Verdacht sollten Sie einen Arzt aufsuchen. Er wird für die Diagnose ein EKG (Elektrokardiogramm) durchführen: mit der Aufzeichnung der Herzströme lässt sich ein niedriger Puls erkennen.

Join us

Find us at the office

Terrill- Grafelman street no. 1, 39410 Bern, Switzerland

Give us a ring

Martine Florea
+79 948 920 825
Mon - Fri, 9:00-21:00

Contact us