Question: Wie viele Jahre Unterschied sind ok?

Dennoch sollte man sich vor Augen halten, dass bei einer bestimmten Alterskonstellation das Risiko, dass die Liebe irgendwann zerbricht, grundsätzlich hoch sei. Alles unter zehn Jahren ist in der Regel im grünen Bereich, so die Expertin. Ideal sei es jedoch, wenn beide Partner maximal fünf Jahre trennen würden.

Sind 10 Jahre Unterschied zu viel?

Doch wie groß darf der Altersunterschied in einer Beziehung sein? Das sagen Statistiken: Ein Altersunterschied von bis zu 10 Jahren stellt kein Problem dar. Generell lässt sich also annehmen, je niedriger die Altersdifferenz, desto geringer ist auch die Wahrscheinlichkeit für eine Trennung.

Join us

Find us at the office

Terrill- Grafelman street no. 1, 39410 Bern, Switzerland

Give us a ring

Martine Florea
+79 948 920 825
Mon - Fri, 9:00-21:00

Contact us