Question: Ist das Wort stets im Arbeitszeugnis gut?

Leider nicht gut genug. Hierbei besonders wichtig: Fehlt das kleine Wörtchen „stets“ in deinem Zeugnis, waren gute Leistungen deinerseits anscheinend die Ausnahme. Ein „Sehr gut“ bekommst du für „stets zu unserer vollsten Zufriedenheit“, die 2 für „stets zu unserer vollen Zufriedenheit“.

Wie gut muss Arbeitszeugnis sein?

Darauf haben Arbeitnehmer einen gesetzlichen Anspruch. Der gilt allerdings nicht für die Noten. Allerdings haben Gerichte inzwischen entschieden, dass ein Arbeitszeugnis mindestens „befriedigend“ (Note 3) sein muss.

Wie lange kann man ein Arbeitszeugnis korrigieren lassen?

Die Rechtsprechung hat sich im Verfahrensgang LAG Mainz 14.3.2002, 1 Sa 1433/01 dazu geäußert, dass eine Korrektur nur bis 10 Monate nach Erhalt des Arbeitszeugnisses gefordert werden kann. Ist dieser Zeitraum verstrichen, ist eine Anpassung des Arbeitszeugnisses verwirkt.

Join us

Find us at the office

Terrill- Grafelman street no. 1, 39410 Bern, Switzerland

Give us a ring

Martine Florea
+79 948 920 825
Mon - Fri, 9:00-21:00

Contact us